Energiecheck

So ermitteln Sie das Einsparpotential Ihres Hauses:

Ihr Jahresverbrauch

(Tragen Sie Ihre Werte in die weißen Felder ein und klicken dann auf den Button "berechnen")

Heizöl
Liter x 10 kWh/l =
kWh
Erdgas
m³ x 10 kWh/m³ =
kWh
Kohle
kg x 8 kWh/kg =
kWh
Fernwärme
kWh x 1 =
kWh
Strom (Heizung)
kWh x 1 =
kWh
 
 
Summe =
kWh
minus Anzahl Personen*
x 1.000 kWh/Pers. -

kWh
*Energieverbrauch für Warmwasserbereitung - nur abziehen,
wenn Warmwasser von Heizungsanlage erwärmt wird, sonst frei lassen.
Jahresenergieverbrauch

kWh
geteilt durch beheizbare Wohn- und Nutzfläche

Spezifischer Jahresheizenergieverbrauch
kWh

Zum Vergleich:

Der Wert eines Neubaus liegt bei etwa 60 bis 80 kWh/m²,
der Wert eines Passivhauses bei 15 kWh/m².

Falls Ihr Wert über 200 liegt, sollten Sie handeln.

Diese überschlägige Rechnung liefert nur einen ersten Hinweis auf die
Einsparmöglichkeiten. Erst eine genaue Begutachtung vor Ort, verbunden mit
ausführlicheren Berechnungen, zeigt Ihnen, wieviel gespart werden kann und
vor allem, wo am sinnvollsten investiert werden sollte.